Gelungener Rückrundenauftakt

Die Erfolgsgeschichte unserer TT-Helden geht weiter.

Zum Start der Rückrunde in der 4. KK konnte der Tabellendritte von MBU Potsdam II mit 10:2 distanziert werden. Unsere erste Mannschaft schlug dann das Tabellenschlusslicht vom USV Potsdam II mit 10:1 und bleibt in der Spur. Apropos Spur - manche hinterlassen nur Spuren, die wirklich Guten lassen bleibende Eindrücke zurück. So wie auch am Abend des 17. Januar. Zum `Man of the Match`avancierte Dennis K., der nicht nur seine beiden Einzel im hinteren Paarkreuz souverän erledigte, sondern auch den gut aufgelegten Spitzenspieler förmlich demontierte. In einer technisch bemerkenswerten Partie mit rasanten Ballwechseln und Topspin-Rallys vom Feinsten konnte Dennis sicherlich eines seiner besten Spiele zeigen, die er je im grünen Trikot bestritten hat. Wie gesagt – beeindruckend!

Die weiteren Zähler holten der noch immer ungeschlagene Daniel S. (2), Thomas P. (1), Stefan M. (2) und – mal wieder – beide Doppel.

Unser zweites Team beherrscht die 7. KK weiter nach Belieben.  Gegen den Tabellenvorletzten vom ESV Lok Potsdam VII gab man sich keine Blöße und keinen Zähler ab.

Unser drittes Team musste in derselben Klasse ein herbes 0:10 hinnehmen. Der Tabellenzweite vom ESV Lok Potsdam VI war an diesem Tag letztlich zu stark.

EMB Vereins Energie 2022

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, die uns im Wettbewerb "EMB Vereins Energie 2022" unterstützt haben sowie bei der EMB Energie Mark Brandenburg GmbH für 1.500€!

www.emb-gmbh.de

Alles für Schenki!