Spielberichte 2. Männer

Begegnungen in der 2. Kreisklasse B

 

 

SV Empor Schenkenberg II - FC Borussia Brandenburg II 4 : 2

SV Empor Schenkenberg II hatte zum heutigen Spieltag FC Borussia Brandenburg II zu Gast. Schenkenberg war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich einige Torchancen. In der 32. Minute belohnte sich Schenkenberg endlich durch ein Tor von Tobias Naumann zum 1 : 0. Leider vergab Schenkenberg danach einige Möglichkeiten und brachte Borussia zurück ins Spiel. So gelang ihnen in der 42. Minute der Ausgleich zum 1 : 1. Durch eine super Torwartleistung von Julien Wernitz blieb dieser Spielstand bis zum Halbzeitpfiff bestehen.


Nach einer Ecke für Schenkenberg schaltete Borussia besser um und erzielte durch einen Konter das 1 : 2 (61. Minute). Doch Schenkenberg gab sich nicht auf. Oliver Meinhardt verwandelte in der 63. Minute, nach einer gut geschlagenen Ecke auf sich, volley zum verdienten Ausgleich. Empor spielte jetzt ihre bessere Physis aus. In der 70. Minute legte Tobias Naumann, uneigennützig, quer auf Dustin Silbermann und dieser traf zum 3 : 2. Die Schenkenberger blieben konzentriert. So konnte Dustin Silbermann, nach einer guten Vorlage von Tom Janner, das Endergebnis von 4 : 2 erzielen.

FAZIT: Durch eine gute kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft von SV Empor Schenkenberg II verteidigten sie ihren ersten Tabellenplatz.

Es spielten:

J. Wernitz (T.), F. Liere, T. Schreiber, E. Preissler (ab 46. Minute A. Kletsch), P. Taube (C.), T. Janner, D. Silbermann, O. Meinhardt (ab 90. Minute M. Winzer), L. Tappert (ab 60. Minute C. Messerschmidt), F. Wolf, T. Naumann

Eure Trainer

 

SV Empor Schenkenberg II - FC Borussia Brandenburg II 4 : 2

SV Empor Schenkenberg II hatte zum heutigen Spieltag FC Borussia Brandenburg II zu Gast. Schenkenberg war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich einige Torchancen. In der 32. Minute belohnte sich Schenkenberg endlich durch ein Tor von Tobias Naumann zum 1 : 0. Leider vergab Schenkenberg danach einige Möglichkeiten und brachte Borussia zurück ins Spiel. So gelang ihnen in der 42. Minute der Ausgleich zum 1 : 1. Durch eine super Torwartleistung von Julien Wernitz blieb dieser Spielstand bis zum Halbzeitpfiff bestehen.


Nach einer Ecke für Schenkenberg schaltete Borussia besser um und erzielte durch einen Konter das 1 : 2 (61. Minute). Doch Schenkenberg gab sich nicht auf. Oliver Meinhardt verwandelte in der 63. Minute, nach einer gut geschlagenen Ecke auf sich, volley zum verdienten Ausgleich. Empor spielte jetzt ihre bessere Physis aus. In der 70. Minute legte Tobias Naumann, uneigennützig, quer auf Dustin Silbermann und dieser traf zum 3 : 2. Die Schenkenberger blieben konzentriert. So konnte Dustin Silbermann, nach einer guten Vorlage von Tom Janner, das Endergebnis von 4 : 2 erzielen.

FAZIT: Durch eine gute kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft von SV Empor Schenkenberg II verteidigten sie ihren ersten Tabellenplatz.

Es spielten:

J. Wernitz (T.), F. Liere, T. Schreiber, E. Preissler (ab 46. Minute A. Kletsch), P. Taube (C.), T. Janner, D. Silbermann, O. Meinhardt (ab 90. Minute M. Winzer), L. Tappert (ab 60. Minute C. Messerschmidt), F. Wolf, T. Naumann

Eure Trainer

 

SpG SV Ziesar 31/MSV Glienecke 76 II - SV Empor Schenkenberg II 0 : 1

SV Empor Schenkenberg II war heute zum dritten Punktspiel bei Ziesar/Glienicke II zu Gast. Dabei musste Schenkenberg auf einige Stammspieler verzichten, wollte aber trotzdem die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr zerfahren, da die Heimmannschaft viele Schenkenberger Angriffsversuche mit taktischen Fouls beendete. Keine Mannschaft konnte sich ein Übergewicht erspielen.

Ab der zweiten Halbzeit bekam Schenkenberg das Spiel immer mehr in den Griff und erspielte sich einige gute Torchancen. In der 85. Minute belohnte sich Schenkenberg und erzielte, nach einem langen Einwurf, das 0:1 durch Tobias Naumann. Empor konnte den Spielstand bis zum Abpfiff halten.

Es spielten:

J. Wernitz (T.), C. Messerschmidt (ab 46. Minute O.Meinhardt), T. Schreiber, D. Silbermann, T. Janner, T. Naue, F. Wolf (C.), M. Winzer (ab 75. Minute J. Silinski), T. Naumann, N. Domres

geschrieben: Trainer Bernd Janner

 

 

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .