Toller 4.Platz in Jerichow der F-Jugend

Am frühen Sonntagmorgen des 7.1.2018 waren wir eingeladen zum Hallenfußball der TSV Brettin/Roßdorf. Mit einem kleinen Kader ging es auf nach jerichow. Dort wurde einseitig mit Bande gespeilt, für unsere Kids Neuland. Im ersten Gruppenspiel ging es gleich gegen SV Blau Weiß Wusterwitz. Nach einem 0:2 Rückstand konnte Christopher Ebert mit 2 Treffern noch den Ausgleich erzielen.Im Sturm konnten leider die guten Vorlagen unsere Abwehr nicht verwertet werden.aber ging ganz gut los, denn wie sich herausstellen sollte, ist es der spätere Turniersieger gewesen. Da das Spiel mit Bande deutlich schneller ist, pumpten unsere Kids schon mächtig nach dem ersten Spiel. Nach kurzer Erholungsphase ging es  gegen FSV Havelberg. Körperlich überlegen siegten wir mit 4:0. Alle Tore erneut Christopher Ebert, der immer wieder nach vorne stoßen konnte, denn die Abwehr um Leonie Obst stand hinten sicher. Im 3. Vorrundenspiel ging es gegen die körperlich überlegenen Elbekicker aus Güsen. Bereist in der 1. Spielminute gerieten wir in Rückstand, doch in Minute 3 glich Christopher Ebert aus und dann war es ein Krimi. Eltern und Trainer feuerten die Kids an, denn es war ein hochklassiges spannenedes Spiel von beiden Mannschaften. In der 8. Spielminute gemang Christopher Ebert der Führungstreffer, doch ein Konter der Elbekicker stellte den Ausgleich wieder her. In einer dramatischen Schlußphase gelang erst den Elbekickern der Führungstreffer, aber Sekunden vor Schluß der hochverdiente Ausgleich durch Christopher Ebert, der bereits das Bandenspiel sehr gut umsetzen konnte. Somit war das Halbfinale erreicht und Platz 4 geischert, auch dank unserem heutigen Torwart, Jannis Hillenberg, der ein sehr gutes Spiel absolvierte.

Die Erschöpfung sah man unseren Kämpfern deutlich an, doch wollten wir ins Finale. Im halbfinale ging es gegen den Veranstalter TSV Brettin/Roßdorf. Bereits nach 3 Minuten lagen wir mit 0:2 Rückstand.Doch "Köpfe hängen lassen" galt heute nicht. In der 6. und 7. Minute gelang erneut Christopher Ebert der Ausgleich, doch eine kleine Unaufmerksamkeit und gutes Kombinationsspiel der Gegner führte zum Führungstreffer für die TSV Brettin/Roßdorf. Somit leider eine knappe Niederlage , aber immerhin standen wir im kleinen Finale.Dort trafen wir auf die wiederum körperlich überlegene Mannschaft von Traktor Tucheim.Spannendes Spiel mit 0:2 Rückstand zu Beginn. Es gelang Lion Busack zwar noch der Anschlußtreffer, doch am Ende hieß es Platz 4 für unsere Kämpfer/-innen von heute in Jerichow, die auch wiederum mit einer Erinnerungsmedaille belohnt wurden.

Christopher Ebert wurde zudem von allen Trainer/Betreuern als bester Spieler und mit 11 Toren als bester Torschütze ausgezeichnet. Glückwunsch auch dazu nochmal.

 

Es spielten.

Jannis Hillenberg (TW), Pia Pschke, Leonie Obst. Christopher Ebert, Leif Bergmann, Lion Busack und Liam Hübl

 

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .